Rainer Beerfelde
- Schulleiter -

  • Startseite
  • Wir über uns
  • Ausbildungsyacht und Schulungsboot
  • Aktuelles und Termine
  • Kursangebot
  • Törnangebot
  • Downloads
  • Kooperationen
  • Anmeldung
  • Ausbildungsliteratur/ -zubehör
  • Preisliste
  • DWD Logo Aktueller Wetterbericht
    Nord-u. Ostsee
    und Mittelmeer

    Kontakt


    Segelschule Bensberg
    Hauptgeschäftsstelle
    Beerenweg 19
    53925 Kall - i. d. Eifel

    Tel.: 02441 / 77 77 99 5
    Fax: 02441 / 77 83 45

    Schicken Sie uns eine SMS

    Mobil1: 0171 / 4 55 40 09
    Mobil2: 0174 / 8 09 88 84




    Zweigstellen: Bensberg/Refrath;
    Ophoven -belgisch Limburg

    Telefon: 02204 / 24 13 0


     
      

    Name:
    Titel:
    Bewertung:
    erstellt am 18.05.2016 von: Thomas Erdmann
    Zum Thema: el Capitan ;-)
    Hallo Rainer,
    liebe Grüsse aus Spanien.
    Vielen Dank für die tolle Woche. So wie damals der SBF See war auch die SKS Ausbildung mit dir wiedermal spitze. Auch wenn deine Geduld von dem Einen oder Anderen sehr auf die Probe gestellt wurde, du warst die Ruhe in Person. Gerne immer wieder mit dir.

    Mast- und Schotbruch
    Thomas
    erstellt am 04.05.2016 von: Marcel
    Zum Thema:
    Hallo Rainer,
    ich kann mich Ralf da nur anschließen.
    Das war ein top SKS-Praxis Kurs in der Bucht von Palma.
    Wir waren am Ende, wie sich gezeigt hat, perfekt auf die Prüfung vorbereitet und konnten trotzdem das gute Wetter und ein bisschen Urlaub genießen.
    Vielen lieben Dank für die schöne Woche!

    Liebe Grüße,
    Marcel
    erstellt am 02.05.2016 von: Ralf
    Zum Thema: Mit einem herzlich Dank an Dich.
    Hallo Rainer,
    ich wollte mich nochmals recht herzlich bei Dir bedanken für die erfolgreiche absolvierte SKS-Prüfung.
    Auch wenn es manchmal sehr stressig war, hast Du es immer wieder geschafft uns die wichtigen Inhalte zu vermitteln.

    Andersherum haben wir Dich auch oft geschockt mit doch sehr eigenwilligen Manövern und Anweisungen (indirekter Aufschießer !!!).

    Doch Du hast uns immer wieder auf unsere Fehler aufmerksam gemacht, so dass wir diese langsam abstellen konnten und so zur Prüfung perfekt vorbereitet waren.

    Dank Deiner Unermüdlichkeit hast Du uns wirklich gut ausgerüstet eine Segelyacht zu beherrschen und dies durch nützliche Tipps untermauert (An und Ablegemanöver).

    Mit einem herzlich Dank an Dich.
    Ralf
    erstellt am 16.04.2016 von: Olaf Peter Staack
    Zum Thema: Herr
    Hallo Rainer,
    nochmal vielen Dank für die perfekte SKS Ausbildung Ende März vor Palma. Wir waren alle zuerst nicht richtig in Form, doch du hast uns innerhalb einer Woche richtig fit gemacht. Ich habe noch nie so viel gelernt.
    "Das Touristische kommt hier zu kurz".????????????????
    Wir waren jeden Abend platt, aber unsere Freundschaft (Crew und du) ist unzerstörbar geworden!
    Danke für dieses Erlebnis.
    erstellt am 10.04.2016 von: Christian
    Zum Thema: SBF See/Binnen und Segelausbildung
    Liebe Heike,
    lieber Rainer,
    ganz herzlichen Dank für die TOP Ausbildung. Man spürt, dass ihr mit Leib und Seele dabei seid. Es hat mir nicht nur sehr viel Spaß gemacht; auch die Art und Weise des Unterrichts war klar verständlich und keine Frage blieb unbeantwortet. Ich werde noch ein paar Scheine bei euch machen :-) Beste Grüße, euer Christian
    erstellt am 28.04.2015 von: Sandra Weber [Facebook Eintrag]
    Zum Thema: Segelpraxis Roermond
    ...Du bist ja auch der beste Lehrer!Hat super viel Spaß gemacht, LG aus Köln, Sandra & Chris
    erstellt am 28.04.2015 von: Manfred Mehling [Facebook Eintrag]
    Zum Thema: SKS KURS
    Die SKS Theorie war absolut spitze , kann ich 100% weiter empfehlen
    erstellt am 11.08.2014 von: Uwe
    Zum Thema: Törn mit der Bavaria Cruiser 45
    Lieber Rainer, der Kurztrip mit Dir ab Palma war super. Perfekt organisiert, lockere Stimmung, viel gelernt und Spaß gehabt, was will man mehr! Also gerne wieder! Denk an den Leitspruch: wenn man es richtig macht, funktioniert es auch! In diesem Sinne herzliche Grüße (auch an die anderen Herren) und ein großes Dankeschön Uwe
    erstellt am 29.07.2014 von: Ralf Sahler
    Zum Thema: Kurse
    Liebe Heike, lieber Rainer,
    gerne will ich hier zum Ausdruck bringen, wie sehr Ihr Euch persönlich und fachlich in Eure Arbeit einbringt. Neben Eurem liebenswerten und persönlichem Auftreten ist Eure Fachkunde und Eure Liebe zum Wassersport bemerkenswert! Alle von mir bislang belegten Kurse (Motorboot, Segel, Funk und Pyro) haben dank Euch zum Erfolg geführt.
    Ich freue mich auf zukünftige Kurse und auf zukünftige Törns!
    Mit freundschaftlicher Verbundenheit
    Ralf Sahler
    erstellt am 11.07.2014 von: Gudrun und Hartwig Dölitzsch
    Zum Thema: Für das Gästebuch per EMAIL      
    Hallo, Rainer ,
    endlich hast Du ein Gästebuch ! Hier unser Eintrag: Wir sind seit 2009 mit Deiner Segelschule verbunden , haben Kurse belegt und Törns durchgeführt ; Dank Deiner didaktischen Fähigkeiten und praktischen Erfahrungen haben wir manche Klippe umschifft , Spaß kam dabei auch nicht zu kurz.Wenn es ein Rating gäbe: 5 Sterne , mehr ist nicht zu vergeben. Wünschenswert wäre , einen etwas längerer Zeitvorlauf bei geplanten Törns und mit dann noch mehr Praxis. Neben der Theorie kann man davon nicht genug bekommen. Wir danken Dir und allen, die den Unterricht und die Törns mitgestaltet haben und sind
    mit herzlichen Grüßen
    Deine "Oldies" Gudrun und Hartwig Dölitzsch
    erstellt am 09.07.2014 von: Laura
    Zum Thema: einfach so   
    Guten Morgen, ich denke, wir machen das einfach so. Er will zum Lernen ohnehin an dem Tag zuhause bleiben... :-) Vielen Dank und bis demnächst mal (habe dich gerade beim Kletterkurs wärmstens weiterempfohlen),
     Laura
    erstellt am 08.07.2014 von: Thomas Weinhardt
    Zum Thema: Interesse SKS - Schein   
    Hallo Melanie, gern will ich mein Interesse an einem SKS-Lehrgang nochmals schriftlich bekunden. Das Angebot für den Sportboot See über den VDWS fand ich super. Auch war die Ausbildung bei Rainer Beerfelde sehr gut und extrem gut organisiert. Am Ende war das Interesse den SKS Schein zu erwerben sehr groß und es kam die Frage auf, ob das nicht auch über den VDWS angeboten werden könnte. Also mein Interesse wäre sehr groß und ich bin mir sicher das es bestimmt eine große Resonanz finden würde. September/Oktober wäre mein Favorit.
    Liebe Grüße aus der Sonne
     Thomas
    erstellt am 08.07.2014 von: Klaus Kellershohn
    Zum Thema: Bootsführerschein Binnen und Küste.      
    Sehr geehrte Damen und Herren. Vor einigen Jahren habe ich bei Hr. Rainer Beerfelde erfolgreich meinen Binnen und Seeschein gemacht. Gleiches würden gerne meine Frau und mein Sohn auch machen. Problem ist, mein Sohn ist erst 15 Jahre alt, und wird am 01.06.2014 16 Jahre alt. Besteht die Möglichkeit das mein Sohn den Lehrgang und die Prüfung mit 15 Jahren macht, aber die Scheine erst mit 16 Jahren ausgehändigt bekommt. Mein Sohn möchte gerne nächstes Jahr in den Sommerferien Boot und Jetski fahren dürfen. Für Ihre / Eure Hilfe schon mal vielen Dank im voraus.
    Mit freundlichen Grüßen
     Klaus Kellershohn
    erstellt am 08.07.2014 von: Stephan
    Zum Thema: Sebastian   
    Lieber Rainer, Sebastian ist Feuer und Flamme für das Segeln! Herzlichen Dank für Dein Engagement!!! Wir freuen uns natürlich schon sehr auf das weitere Segeln. Bist Du Donnerstag auch in Roermond? Wir überlegen, ob wir Donnerstag und Samstag und Sonntag kommen...
     Herzliche Grüße
    Stephan
    erstellt am 08.07.2014 von: Thomas Weinhardt
    Zum Thema: Danke   
    Lieber Rainer, für Deinen Vortrag im Rahmen des Managementseminar in Köln möchte ich mich nochmals ganz herzlich bedanken. Insgesamt ist das Seminar sehr gut gelaufen, Programm, Unterkunft, Organisation und die Referentenauswahl wurden von den Teilnehmern als ausgezeichnet empfunden. In verschiedenen persönlichen Gesprächen und in der Abschlußbesprechung wurde auch Deine Präsentation positiv erwähnt. Es würde mich sehr freuen wenn Du im nächsten Jahr wieder zur Verfügung stehst, voraussichtlicher Termin 3.- 6.11.2014 in Köln.

     Mit besten Grüßen
    Thomas Weinhardt 1.Vorsitzender VDWS international
    erstellt am 08.07.2014 von: Radi
    Zum Thema: Sportbootführerschein Binnen, SKS   
    Hallo Rainer, gestern ist mein Führerschein angekommen. Vielen Dank für die perfekte Organisation und Vermittlung der Lerninhalte. Dies motiviert mich mit Dir weiterzumachen, erstmal den Binnenschein und dann auch gerne den SKS. Bitte lass mir bald weitere Infos zukommen. Für den Dezember suchen meine Frau und ich noch ein Urlaubsziel. Ein Segeltörn auf den Kanaren oder ähnlich kam mir da in den Kopf... hast Du eine Idee oder einen Tip für uns?

    Beste Grüße, Radi
    erstellt am 07.07.2014 von: Lisa und Elke und Robert
    Zum Thema: iMessage         
    erstellt am 07.07.2014 von: Frank Endebrock
    Zum Thema: Sportbootführerschein Erfahrungsbericht      
    Guten Morgen liebes VDWS Team,
    Ich habe vor kurzem erfolgreich an der VDWS Veranstaltung Sportbootführerschein See in Köln teilgenommen. Weil es für mich und wahrscheinlich auch für die anderen an dem Lehrgang teilnehmenden Kollegen eine sehr gelungene Veranstaltung gewesen ist, möchte ich euch an dieser Stelle einen kurzen Erfahrungsbericht für Interressenten dieses Lehrgangs zukommen lassen. Gleich zu Beginn möchte ich Rainer Beerfelde Danke sagen für die gelungene Veranstaltung. Ich hatte mir die Lehrgangsinhalte vorab angeschaut. Sofort fielen mir die vielen Vorschriften und Rechtsvorschriften auf. Seerecht! Trocken dürfte man meinen. Allerdings hat Rainer durch seine sympatische und frische Art auch die trockensten Themenbereiche interessant und ansprechend vermittelt. Besonders im Gedächtnis geblieben sind mir seine Äusserungen zu bestimmten Bereichen wo es dann sinngemäß z.B. hieß: "...das ist sowas von einfach. Das kann ich jedem Sechsjährigen beibringen". Naja, so einfach war es dann doch nicht aber begriffen haben wir am Ende doch alles. Ob es Knoten, Navigationsaufgaben oder einfach nur das theorethische Wissen zu den Prüfungsfragen gewesen ist - alles wurde super gelehrt. Ich sage extra gelehrt, da Rainer wie er selbst sagt uns nicht nur stumpf mit auswendiglernen auf die Prüfungen vorbereiten wollte. Er wollte uns die Lerninhalte verständlich machen, damit auch etwas hängen bleibt und wir die Zusammenhänge verstehen. Die Theorie war für drei Tage angesetzt. Am Ende vom dritten Tag rauchte dann auch mein Kopf. Natürlich hätte man den Lehrgang auch verkürzen können-gleich zu Beginn wurde eine Lernhilfe mit Schlagwörtern für die Theorieprüfung ausgeteilt. Allerdings hätte man den Lehrgang auch locker auf eine Woche erweitern können. So gesehen war die angesetzte Zeit genau richtig. Auch die Praxis war super und hat Spass gemacht. Auf einer kleinen Motoryacht im Hafenbereich in Düsseldorf wurden wir dann in die Fahreigenschaften eingewiesen und auch hier auf die Prüfung vorbereitet. Ich persönlich hätte gerne noch eine weitere Fahrstunde gehabt. Aus Gesprächen mit den Kollegen hab ich auch rausgehört, dass einige so gedacht haben. Das ist nebenbei bemerkt mein einziger Kritikpunkt. Am Ende sollte sich dann aber zeigen, dass wir gut vorbereitet wurden. Die Durchfallquote des Lehrgangs war sehr gering. Fazit: Der Sportbootführerschein See ist kein Hexenwerk und wenn man die Möglichkeit bekommt bei Rainer Beerfelde diesen Lehrgang zu besuchen kann ich das nur jedem empfehlen. Ich hatte sehr viel Spaß beim Lehrgang, habe viele nette Kollegen kennengelernt und mein Wissen erweitert. Was klar sein sollte: lernen muss man natürlich um den theorthischen Teil zu bestehen. Dafür kann ich jedem empfehlen sich eine Prüfungsvorbereitungs App herunter zu laden. Das veinfachte in meinem Fall das Lernen sehr. Und wenn man am Ende den Sportbootführerschein in den Händen hält und alles bestanden hat, bleibt einfach nur ein gutes Gefühl. Ich denke auf jeden Fall darüber nach noch den ein oder anderen Lehrgang im Sportbootbereich bei Rainer zu besuchen. Hoffe es finden sich genug Interssenten.

    In diesem Sinne, allen eine schöne Zeit.
    Frank Endebrock
    erstellt am 07.07.2014 von: Alexander Wiegand
    Zum Thema: Feedback : Sportbootführerschein-Veranstaltung 26.-29.10.2013 in Köln      
    Moin und Danke.... war eine gelungene sehr kurzweilige und didaktisch gut aufgebaute Veranstaltung. Der Stoff ist doch recht breit aufgestellt und die Selbstlernphase war mit 3,5 Tage nicht zu lang. Als Anregung würde ich folgende Punkte für kommende Veeranstaltungen begrüßen. Dinge wie Konten im Vorfeld kommunizieren, die kann auch jeder nach Video zu Haus im Vorfeld üben. Bei anderen Fortbildungen die ich besuch habe, gab es nach der Anmeldung ein Handout Bzw. die Literatur mit Fragen Katalog im Vorfeld, so das die Teilnehmer schon in das Thema Einarbeiten konnten. Für die mit Rainer Beerfelde besprochene Ausbildung des SKS melde ich schon mal Interesse an.

    Mit freundlichen Grüßen
    Alexander Wiegand

    Bitte alle Felder ausfüllen!

















    Ich bezahle per:  Vorkasse:    Lastschrift:

    Bitte alle Felder ausfüllen!


    *

    *

    *

    *

    *




    * Pflichtfelder- bitte ausfüllen!

    Bitte senden Sie mir Infos zu folgenden Themen: